top of page
  • AutorenbildGökmen Cetin

Energie 360° AG setzt intelligentes Schieberdrehgerät AIG ein

Der Netzbetrieb im 21. Jahrhundert- egal ob für Wasser, Gas oder Fernwärme- stellt grosse Herausforderungen dar. Um eine intelligente Instandhaltung und Zustandserfassung der Armaturen ab erstem Betriebstag im Netz einzuführen, wird Energie 360° AG in Zukunft das Armatureninstandhaltungsgerät (AIG), das intelligente Schieberdrehgerät der 3S Antriebe GmbH und Biber Infrastruktur​ einsetzen. Letzte Woche durften wir in diesem Zusammenhang eine Schulung zum Betrieb des AIG und der digitalen Drehmomenterfassung mit unserer Armatureninstandhaltungssoftware (AIS) durchführen. 


Das AIG ermöglicht den Netzbetreibern, einerseits böse Trends wie Schwergängigkeit und Undichtigkeit frühzeitig zu erkennen und andererseits akute Probleme wie Inkrustierung im Wassernetz durch vorprogrammierte Vorgänge für Wartung zu lösen.


Es freut uns sehr, die Energie 360° AG bei der Digitalisierung des Netzbetriebs unterstützen zu dürfen.


Energie 360° Mitarbeiter benutzen das Armatureninstandhaltungsgerät der Biber Infrastruktur während Workshop

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page